03.10.2021 in Ortsverein

Jan Wieczorek, Lars Klingbeil und Takis Mehmet Ali (Foto zur Verfügung gestellt von Frantisek Matous)

Lars Klingbeil zu Gast in Lörrach

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil, Jan Wieczorek und Takis Mehmet Ali sprachen am Freitag, 17. September beim Podium im Hebelpark Lörrach über den Wohnungsmarkt.  Der SPD Ortsverein hatte dazu eingeladen.
Bezahlbarer Wohnraum ist das drängendste Thema für Arbeitnehmer, das war das Ergebnis einer Umfrage des DGB. Die SPD will, dass jedes Jahr in Deutschland 400.000 neue Wohnungen entstehen und davon sollen 100.000 Wohnungen als Sozialwohnungen für Einkommen-schwache Bürger und Familien gebaut werden . "Der Staat muss neue Wohnungen schaffen, damit auch diejenigen sich gute Wohnungen leisten können, die nicht so viel Geld haben", sagte Lars Klingbeil. Die Mieten dürften nur noch im Rahmen der Inflation steigen, mit einem Mietmoratorium soll das erreicht werden. Gewerkschaftssekretär Jan Wieczorek unterstützte dieses Vorhaben und verwies auf die Problematik im Zusammenhang mit dem Arbeitsmarkt, fehlende Fachkräfte finden keinen geeigneten Wohnraum in der Region. SPD-Kandidat Takis Mehmet Ali verwies auf die Möglichkeiten des geförderten Wohnbaus insbesondere im Zusammenhang mit der Quartieresentwicklung. Rund 50 Personen folgten der Debatte in der Lörracher Fußgängerzone und beteiligten sich an der Fragerunde.

 

13.07.2021 in Ortsverein

Takis Mehmet Ali in Lörrach

Bürgersprechstunde mit Bundestagskandidat Takis Mehmet Ali

Am 11. Juli fand eine Bürgersprechstunde mit Bundestagskandidat Takis Mehmet Ali statt. Takis traf sich mit Lörracher Bürgerinnen und Bürgern im Burghof. Vielen Dank für den Besuch in Lörrach, Takis!

 

04.07.2021 in Fraktion

Pressemitteilung: Arbeitsplätze in Lörrach halten

Arbeitsplätze in Lörrach erhalten und neue, gute Arbeitsplätze schaffen, sieht die SPD-Fraktion als ein wichtiges Ziel bei der Transformation des Lauffenmühle-Areals an. Die Machbarkeitsstudie müsse diesbezüglich sehr sorgfältig prüfen, ob und unter welchen Voraussetzungen die Ansiedlung von Gewerbebetrieben zusammen mit einem Kombistandort von Werkhof und Stadtgrün ausreichend Flächen für beide Nutzungen bieten. Die durch einen Umzug in die Lauffenmühle freiwerdenden Flächen in der Teichstrasse und der Hartmattenstrasse könnten für den Bau von Sozialwohnungen genutzt werden, während auf dem Lauffenmühle-Areal Gewerbestandorte konzentriert werden sollten. Das Thema Arbeiten und Leben muss nach Auffassung von SPD-Gemeinderätin Christa Rufer bei der Vorprüfung ebenfalls mit einbezogen werden. Rufer hält die Errichtung eines Familienzentrums und einer Gastronomie zur Belegung des Areals einschließlich des Haagener Bahnhofs sowie der Verknüpfung mit den Ortsteilen Haagen und Brombach für ebenso notwendig. Da die Feuerwehr jederzeit schnell und ungehindert ausrücken können muss, erwartet die SPD-Gemeinderatsfraktion von der Studie auch belastbare Aussagen zur Nutzung des Füssler-Areals für die angedachte Feuerwache Nord. Die intensive Einbeziehung der drei freiwilligen Feuerwehren in den Ortteilen bereits jetzt bei den Voruntersuchungen zum Raumbedarfs, der Gewährleistung der Einsatzvoraussetzungen und einer modernen technischen Ausstattung sieht Gemeinderat Horst Simon (SPD) als Voraussetzung für das Gelingen eines solchen Vorhabens.  

 

01.07.2021 in Pressemitteilungen

SPD für Überarbeitung der Planung für Mobilstation in Brombach

Die SPD-Gemeinderatsfraktion sieht einen dringenden Bedarf zur Überarbeitung der Mobilstation Brombach/Hauingen und wird deshalb in der kommenden Gemeinderatsitzung einen Änderungs- und Ergänzungsantrag einbringen, der zwar den bisherigen Kostenrahmen von 2,16 Millionen Euro zur Grundlage macht, jedoch eine Überarbeitung der Entwurfsplanung vor der Beauftragung der Ausführungsplanung vorsieht. So soll eine Pick + Ride – Zone und ein Haltepunkt für das Anrufsammeltaxi sowie ein Taxistand ausgewiesen werden. Die Anzahl der Carsharing-Stellplätze soll in der Planung von 1 auf 4 erhöht werden (für verschiedene Bedarfe + Fahrzeugtypen). Des Weiteren sieht der SPD Antrag vor mindestens 3 Stellplätze für Lastenfahrräder, Stellplätze für ein an den ÖPNV geknüpftes Fahrradverleihsystem und E-Tretroller zu berücksichtigen. Ebenso soll die Planung nachgearbeitet werden im Hinblick auf einen Wetterschutz mit Sitzgelegenheiten für Fahrgäste sowie einer Verschattung durch Bäume. Die überdachte Bike + Ride-Anlage soll möglichst für die doppelte Anzahl an Fahrrädern ausgelegt werden und ergänzt werden durch eine verschließbare B+R-Anlage mit Lademöglichkeit für E-Bikes. Ebenso fehlen nach Ansicht der SPD-gemeinderäte Günter Schlecht und Annette Bachmann-Ade in der Planung Busparkplätze und Parkplätze für Motorroller und Motorräder, zumal in der Halle Brombach Turniere ausgetragen werden.

 

30.06.2021 in Fraktion

Ergänzungsantrag „Laden und Parken“ - Parkerlaubnis mit Beschränkung auf Ladevorgang

Die SPD-Fraktion beantragt,

  1. für die öffentlichen Ladesäulen ein Konzept zum „Aufladen während des Einkaufs“ zu erarbeiten und dementsprechend geeignete Standorte in der Stadt und in Parkhäusern sowie auf Parkdecks auszuweisen,
  2. öffentliche Stellplätze mit Ladesäulen mit dem blauen Parkschild 314 und dem Zusatzschild Z 1050-32 „Elektrofahrzeuge während des Ladevorgangs“ auszuschildern sowie eine gute Erkennbarkeit der Ladeplätze durch eine einheitliche Gestaltung der Ladesäulen und deren Stellplätze zu schaffen.

Begründung:
Ziel des Antrages ist die Förderung der E-Mobilität in der Stadt.

Mit dem Konzept „Laden und Parken“ und der Ausweisung von Ladestellen vorzugsweise vor Einzelhandelsgeschäften, Märkten und in Parkhäusern bzw. auf Parkdecks können mehr Nutzern eines E-Fahrzeugs im öffentlichen und halböffentlichen Raum, eine Ladesäule zum Aufladen komfortabel zur Verfügung gestellt werden. Zudem kann damit einem Dauerparken auf Stellplätzen mit Zugang zu einer Ladesäule wirksam entgegengewirkt werden.

 

Für dich nach Berlin

takis-2021.de

Scholz packt das an

olaf-scholz.de

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

06.12.2021, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr ABGESAGT: Mitgliederversammlung Ortsverein Lörrach - Theatersaal Nellie Nashorn

08.12.2021, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung - Wird noch bekannt gegeben

Alle Termine

Besucher

Besucher:4
Heute:30
Online:3